Technical Forum

MICROMASTER

Micromaster Profibus Fehler 0070

Thread Starter: Ragi   Started: 12/18/2008 12:25 PM   Replies: 12

« Previous thread Next thread »
12» Page 1 of 2 (13 items)
  12/18/2008, 12:25 PM
Joined 7/5/2007
Last visit: 1/27/2014
Posts: 25
Rating:
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Hallo!
Ich habe da ein kleines Problem....

An meinem MM440 habe ich ein Profibus Modul angeschlossen. Ist der Motor in betrieb, fällt in unregelmaßigen Abständen der Profibus aus. Fehler 0070 wird angezeigt. Egal ob ich den MM440 mit Starter steuere oder über eine CPU.
Steuere ich den MM440 mit Starter über PC-Inverter Connection Kit läuft alles ganz normal.
Kann mir jemand sagen, was ich tun kann!?

MfG

Ragi
Top
  12/18/2008, 1:34 PM
Joined 3/15/2008
Last visit: 4/13/2014
Posts: 5664
Rating:
Rated: Outstanding [3.99 out of 5 / rated 547 time(s)]. (547) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Ragi schrieb:
Hallo!
Ich habe da ein kleines Problem....

An meinem MM440 habe ich ein Profibus Modul angeschlossen. Ist der Motor in betrieb, fällt in unregelmaßigen Abständen der Profibus aus. Fehler 0070 wird angezeigt. Egal ob ich den MM440 mit Starter steuere oder über eine CPU.
Steuere ich den MM440 mit Starter über PC-Inverter Connection Kit läuft alles ganz normal.
Kann mir jemand sagen, was ich tun kann!?

MfG

Ragi



Hallo,
hatte letzte Woche das gleiche Problem.
Da lag es an dem CB, nach Austausch war alles i.O.

Ansonsten mal die üblichen Verdächtigen überprüfen:
Abschlußwiderstände korrekt eingestellt, Schirm ordentlich aufgelegt?

Industrieautomation: Softwareerstellung und Inbetriebnahme weltweit.
http://www.ibn-service.com
Top
  12/18/2008, 2:11 PM
Joined 7/5/2007
Last visit: 1/27/2014
Posts: 25
Rating:
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Vielen Dank erst einmal!

Der Austausch des CB hat nichts gebracht. Immernoch das Problem mit Fehler 0070.

MfG

Ragi
Top
  12/20/2008, 12:51 PM
Joined 3/15/2008
Last visit: 4/13/2014
Posts: 5664
Rating:
Rated: Outstanding [3.99 out of 5 / rated 547 time(s)]. (547) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Ragi schrieb:
Vielen Dank erst einmal!

Der Austausch des CB hat nichts gebracht. Immernoch das Problem mit Fehler 0070.

MfG

Ragi


Dann prüfe mal deine Busverkabelung.
Ein defekter Busstecker kann auch schonmal solche
sporadischen Fehler verursachen.

Industrieautomation: Softwareerstellung und Inbetriebnahme weltweit.
http://www.ibn-service.com
Top
  12/23/2008, 7:55 AM
Joined 3/18/2008
Last visit: 12/18/2009
Posts: 3
Rating:
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Hallo,

überprüfe mal den Parameter p2040 (CB Telegramm Ausfallzeit). Er steht Default auf 20ms.

Stört jetzt irgendwas den Profibus, so stoppt der FU und der Fehler F0070 (CB Sollwertfehler) wird angezeigt.
Ich habe lt. Profibus Messgerät einen perfekter PB (Pegel und Oszi), dennoch stört mir sporadisch eine unbekannte Quelle den Bus (Spikes). Nach Umstellen des Parameters auf 2000ms gab es keine Probleme mehr. Wenn möglich solltest Du aber den den Profibus durchmessen. Nicht das er kurz vorm Ausfall ist.

Eine Andere Ursache könnte die PB-Baugruppe sein. Ihr Revisionsstand sollte >= 07 betragen. Mit kleineren Revisionsständen hatte ich massive Kontaktprobleme. Zum testen einfach mal mit dem Finger auf die PB-Baugruppe "hauen". Wird die LED rot, so solltest Du die Baugruppe umtauschen...

Grüße,

Marcus
Top
  12/28/2008, 6:28 PM
Joined 3/15/2008
Last visit: 4/13/2014
Posts: 5664
Rating:
Rated: Outstanding [3.99 out of 5 / rated 547 time(s)]. (547) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
mawa schrieb:
Hallo,

überprüfe mal den Parameter p2040 (CB Telegramm Ausfallzeit). Er steht Default auf 20ms.


Grüße,

Marcus



Hallo Marcus,

ich glaube, dieser Parameter wird vom Profibusmaster bei der
Slaveparametrierung wieder überschrieben,
eine manuelle Änderung könnte also nicht den gewünschten Effekt haben.


Industrieautomation: Softwareerstellung und Inbetriebnahme weltweit.
http://www.ibn-service.com
Top
  1/4/2009, 10:05 PM
Joined 3/18/2008
Last visit: 12/18/2009
Posts: 3
Rating:
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Hallo IBN-Service,

denke nicht das der Parameter überschrieben wird. Wenn ich mit STARTER auf den FU schaue bleibt der Parameter auf den eingestellten 2000ms.

Bei mir hat das hochnehmen reproduzierbar geholfen. Nach dem hochnehmen kein Stoppen, wenn ich den Parameter wieder auf 20ms (50, 100,, ...) gestellt habe dann Stop.

Ich konnte Profibus Installationsfehler durch ein Profibus Messgerät ausschliessen.
Jedoch störte mir sporadisch immer wieder etwas die Kommunikation. Leider habe es bis heute noch nicht rausbekommen was (ist eine verteilte Anlage neben einer Kläranlage). Die Störung tritt auch nur ein paar mal am Tag auf, was eine Diagnose noch erschwert.
Mittels des Oszilloskops im Profibus Messgerät habe ich die Störung sogar mal zufällig gesehen.

Tritt so ein "Burst" auf meldet das angeschlossene Panel Busausfall und die MM stoppten mit Fehler 0070. 

Ich werde die nächsten Wochen mal wieder an der Anlage vorbeischauen. Vielleicht hilft die Auswertung der Fehlermeldungen auf der Speicherkarte des Panels (der Busausfall wird dem Benutzer nicht angezeigt).


Grüße,

Marcus

Top
  1/5/2009, 7:37 AM
Joined 3/15/2008
Last visit: 4/13/2014
Posts: 5664
Rating:
Rated: Outstanding [3.99 out of 5 / rated 547 time(s)]. (547) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
mawa schrieb:
Hallo IBN-Service,

denke nicht das der Parameter überschrieben wird. Wenn ich mit STARTER auf den FU schaue bleibt der Parameter auf den eingestellten 2000ms.

...

Grüße,

Marcus



Hallo Marcus,

bleibt der Wert auch erhalten, wenn der Profibusmaster
(z.B. nach Spannungsausfall) neu anläuft?

Dann werden die Slaves neu parametriert.

CU,

Jürgen.

Industrieautomation: Softwareerstellung und Inbetriebnahme weltweit.
http://www.ibn-service.com
Top
  1/6/2009, 12:37 PM
Joined 3/18/2008
Last visit: 12/18/2009
Posts: 3
Rating:
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 

Hallo IBN-Service,

ich denke schon. Die Anlage wurde mehrmals Spannungsfrei geschalten.
Ich schaue zur Sicherheit aber morgen mal nach.

Im Moment habe ich dort allerdings das Problem das mir die Micromaster kaputt gehen. Es gibt einen lauten Knall, die vorgeschaltene Sicherung löst aus und dann geht nichts mehr.
Scheint ein Fehler im Eingangskreis des MM zu sein. Die Untersuchung bei Siemens steht noch aus.
Für mich ist dieses Verhalten neu, wir hatten die letzten Jahre wenig Probleme mit Ausfällen. Jetzt gehäuft. Auch zwei andere Firmen mit dehen wir zusammen arbeiten haben dieses Problem.
Ist dies bei Dir auch schon mal vorgekommen?

Grüße,

Marcus

Top
  1/6/2009, 12:49 PM
Joined 3/15/2008
Last visit: 4/13/2014
Posts: 5664
Rating:
Rated: Outstanding [3.99 out of 5 / rated 547 time(s)]. (547) 
Rated: no ratings [0 out of 5 / rated 0 time(s)]. (0) 
mawa schrieb:

Hallo IBN-Service,

ich denke schon. Die Anlage wurde mehrmals Spannungsfrei geschalten.
Ich schaue zur Sicherheit aber morgen mal nach.

Im Moment habe ich dort allerdings das Problem das mir die Micromaster kaputt gehen. Es gibt einen lauten Knall, die vorgeschaltene Sicherung löst aus und dann geht nichts mehr.
Scheint ein Fehler im Eingangskreis des MM zu sein. Die Untersuchung bei Siemens steht noch aus.
Für mich ist dieses Verhalten neu, wir hatten die letzten Jahre wenig Probleme mit Ausfällen. Jetzt gehäuft. Auch zwei andere Firmen mit dehen wir zusammen arbeiten haben dieses Problem.
Ist dies bei Dir auch schon mal vorgekommen?

Grüße,

Marcus



Ich habe eben eine "Handvoll" MM420 in Betrieb genommen,
die Dinger sind allerdings noch BJ 2006.

Bisher keinerlei Probleme, und das an einem ziemlich
unsauberen Netz...

(Will ich mal schnell auf Holz klopfen... zwinkern)

Gruß,

Jürgen.

Industrieautomation: Softwareerstellung und Inbetriebnahme weltweit.
http://www.ibn-service.com
Top
12» Page 1 of 2 (13 items)
Actions